Ausmaße und Form des geplanten Hochregallagers der Firma Bauerngut haben sich seit der ersten Veröffentlichung von Plänen im Herbst 2020 dramatisch verändert. Das Projekt ist wesentlich größer geworden, das Hochregallager erstreckt sich jetzt über die gesamte Grundfläche des Gebäudes und ist statt 30 m noch 26,50 m hoch, in der Baumasse dadurch aber mindestens um 30 % gewachsen.

interaktive 3-D-Simulation des HRL im Vergleich zur Stadtkirche Bückeburg

interaktive 3-D-Simulation des HRL mit LKW-Parkplatz und B-747 zum Vergleich

Bedienung 3-D-Simulation

Simulationen von Falko von Strauss

Grundlagen: Karten von Google Earth, 3-D-Simulation mittels SketchUp

 

Simulationen der Firma Edeka/Bauerngut (Presseveröffentlichungen)

 

Fotos vom Bauplatz

 

Beispiele für Hochregal- und andere Lager in der Umgebung