Drucken
Zugriffe: 1184

Unterlagen, die die Verwaltung der Stadt Bückeburg zur ersten öffentlichen Auslegung der Planung veröffentlicht hat. Man beachte, dass sämtliche Fachbeiträge namens und im Auftrag von Edeka/Bauerngut erstellt wurden: 

Planungsunterlagen der Stadt Bückeburg

 

Hier finden Sie alle Argumente Pro und Contra aus unserer Sicht für den geplanten Neubau des HRL im Landschaftsschutzgebiet Bückeburg West / Sandfurth:

Argumente im Vergleich

 

Aus dem AK labu wurden mehrere offene Briefe an den Rat der Stadt geschrieben, die unsere Standpunkte deutlich machen und an den Rat appellieren, das Vorhaben kritisch zu prüfen und im Ergebnis nicht weiter zu führen:

Briefe aus dem AK labu an den Rat der Stadt Bückeburg

 

Die Informationspolitik der Verwaltung gegenüber Rat und Öffentlichkeit geht aus der nachfolgenden Aufstellung hervor:

wie wurde der Rat der Stadt durch Edeka/Bauerngut informiert?

 

Der Kreistag wurde in der Sitzung seines Ausschusses für Umweltschutz am 28.0621 mit dem nachstehenden schmalen Unterlagen begrüßt. Die Abstimmung über den Beschlußvorschlag war 6:3, wobei für den Antrag SPD und CDU stimmten. Lediglich die Grünen und zwei andere Gruppierungen stimmten dagegen.

Unterlagen des Kreistags zur Aufhebung des Landschaftsschutzes

 

Informationsveranstaltung zu den Planungen der Firma Bauerngut am 14.07.21

 

Am 14.07.2021 informierten die Stadt Bückeburg, der Landkreis Schaumburg sowie die Firma Bauerngut über die Planungen der Firma sowie die bei Stadt und Landkreis durchzuführenden Verfahren.

Die Folien der Präsentationen können Sie im Folgenden einsehen.

Präsentation der Stadt Bückeburg

Präsentation der Firma Bauerngut

Präsentation des Landkreises Schaumburg

Darüber hinaus können Sie anhand der aufgezeichneten Ton- und Bildaufnahmen den Verlauf der Veranstaltung nachverfolgen.

Bild- und Tonaufnahme der Veranstaltung (ca. 300 MB!)

Weiterhin gab es Gelegenheit im Vorfeld und Nachgang der Sitzung Fragen an die Beteiligten (Stadt Bückeburg, Landkreis Schaumburg, Firma Bauerngut) zu stellen, die zusammen mit den Kurzantworten der jeweiligen Beteiligten einsehbar sind.

Fragen und Antworten